+359 878 516 155

DTG-Drucker

Siebdruck

Im Siebdruckverfahren ist es möglich, viele verschiedene Materialien zu bedrucken. Dazu werden je nach Material spezielle Druckfarben eingesetzt. Hauptsächlich werden Hemden, Papierertüten, Taschen, T-Shirts bedruckt. Ein Vorteil des Siebdrucks besteht darin, dass durch verschiedene Gewebefeinheiten der Farbauftrag variiert werden kann, so dass hohe Farbschichtdicken erreicht werden können.

 

 

Alle DTG-Drucker von Kornit bestehen aus hochwertigen, streng überprüften Materialien. Mit dem marktweit modernsten, kosteneffektivsten Produktionsablauf und ihrer konkurrenzlosen 24/7-Betriebsfähigkeit sind Kornits DTG-Drucker die optimale Lösung für Betriebe, die einen maximalen Umsatz bei hoher Produktionsgeschwindigkeit erzielen möchten. Das Lebendauers des Druckes ist erstaunlich lang und ermöglicht die Behandlung in Wäschereien bis 60°C.

Kornit Storm II

Anwednung

Mit dieser Maschine können wir auf verschiedene Arten von Textilien zu drucken: Baumwolle, Baumwolle Spandex, Leinen, Viskose, Denim, Rohleder, Lycra.

BIO
Nachhaltigkeit
Unsere patentierte NeoPigment™-Technologie lenkt den Übergang des Textildruckes in ein digitales, nachhaltiges und kosteneffizientes Ökosystem. Unsere wasserbasierte Tinten sind vollkommen frei von Schwermetallen, Formaldehyd und Alkylphenolethoxylaten. Dadurch sind sie ungefährlich, ungiftig und 100% biologisch abbaubar. Als wasserfreies Drucksystem, das keine externen Prozesse wie zum Beispiel Vorbehandlung, Bedampung und Reinigung benötigt, ist Kornit dank unseren biologisch abbaubaren Tinten und Energie sparendem Prozess das umweltfreundlichste Drucksystem auf dem Markt.